David Alaba ist zwei Tage vor dem offiziellen Trainingsauftakt des FC Bayern auf den Rasen zurückgekehrt.

Der Österreicher, der Anfang November einen Teilriss des Innenbandes sowie eine Innenmeniskusverletzung im rechten Knie erlitten hatte, absolvierte am Montagmittag eine erste Laufeinheit.

Auch Medhi Benatia, Holger Badstuber und Tom Starke drehten einige Runden.

Pierre-Emile Hojbjerg arbeitete derweil im Kraftraum an der Ausdauer.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel