vergrößernverkleinern
ANGRIFF: Raffael (Borussia Mönchengladbach) - SPORT1-Note: 1,5
Raffael spielt seit 2013 in Gladbach © getty

Ohne den angeschlagenen Raffael und Ibrahima Traore hat Borussia Mönchengladbach am Montagnachmittag die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga begonnen.

Der Brasilianer Raffael musste wegen seiner Oberschenkelprobleme in Folge eines Muskelfaserisses passen und sich weiterhin behandeln lassen.

Der Angreifer soll aber am Donnerstag mit ins Trainingslager nach Belek in die Türkei reisen.

Traore bereitet sich derzeit mit Guinea auf die Afrikameisterschaft vor, die ab dem 17. Januar in Äquatorialguinea ausgetragen wird.

Er fällt vermutlich für das erste Rückrundenspiel der Fohlen am 31. Januar beim VfB Stuttgart aus.

An der ersten Trainingseinheit der Profis nach dem zweiwöchigen Urlaub nahmen auch die Nachwuchsakteure Bilal Sezer, Marlon Ritter und Steffen Nkansah teil.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel