vergrößernverkleinern
Joe Zinnbauer beendet die Trainingseinheit der Hamburger vorzeitig
Joe Zinnbauer beendet die Trainingseinheit der Hamburger vorzeitig © imago

Beim in Abstiegskampf schwebenden Hamburger SV geht die Pleiten-, Pech- und Pannen-Serie auch im Jahr 2015 weiter. Das Vormittagstraining der Hanseaten wurde am Freitag vom Winde verweht.

Orkantief "Elon" sorgte dafür, dass während der Einheit ein Tor umfiel, Trainer Joe Zinnbauer schickte seine Mannschaft vorzeitig unter die Dusche.

Doch auch das "Zeltlager" wackelte kräftig. Dies bezogen die HSV-Profis, nachdem im Kabinentrakt des eigentlichen Trainingszentrums ein Wasserschaden auftrat.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel