vergrößernverkleinern
Mario Götze (l.) stieg nach Magen-Darm-Infekt in Doha ins Training ein
Mario Götze (l.) stieg nach Magen-Darm-Infekt in Doha ins Training ein © getty

Mario Götze ist am zweiten Tag des Trainingslagers in Doha ins Mannschaftstraining des FC Bayern München eingestiegen.

Der Offensivspieler stand nach überstandenem Magen-Darm-Infekt erstmals mit seinen Teamkollegen auf dem Trainingsplatz.

Defensivspieler Juan Bernat wird weiterhin noch von einer Erkältung geplagt, absolvierte aber immerhin schon wieder leichtes Aufbautraining.

Medhi Benatia fehlt hingegen weiterhin wegen Rückenproblemen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel