Video

Rekordmeister Bayern München hat seine Trainingslager-Reise an den Persischen Golf mit einem standesgemäßen Testspielsieg beendet.

Der Bundesliga-Spitzenreiter gewann in Riad/Saudi-Arabien gegen den FC Al Hilal 4:1 (3:0).

Die Münchner Tore erzielten vor 60.000 Zuschauern Dante (9.), Bastian Schweinsteiger (11.), Robert Lewandowski (40.) und Claudio Pizarro (61.).

David Alaba, der Anfang November 2014 in der Champions League gegen den AS Rom eine Innenbandverletzung im rechten Knie erlitten hatte, stand erstmals wieder auf dem Platz.

Nach acht Tagen in Doha/Katar und dem Spiel in Saudi-Arabien stand für die Bayern der Rückflug zurück in die Heimat auf dem Programm.

Am 30. Januar (20.30 Uhr) startet die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg in die Rückrunde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel