vergrößernverkleinern
Anthony Modeste wechselt zum 1. FC Köln - nicht zu Eintracht Frankfurt
Anthony Modeste ist beim Test gegen Astra Giurgiu erfolgreich © Getty Images

Eine Woche vor dem Rückrundenstart ist Bundesligist 1899 Hoffenheim die Generalprobe mit Mühe gelungen.

Gegen den rumänischen Vizemeister Astra Giurgiu gewannen die Kraichgauer nach anfänglichen Problemen mit 3:1 (0:0).

Cristian Oros (53.) mit einem Eigentor, Anthony Modeste (55.) und Nicolai Rapp (86.) erzielten die Treffer für Hoffenheim. Constantin Budescu (67.) hatte für die Gäste per Handelfmeter verkürzt.

Die Hoffenheimer schließen am kommenden Sonntag (17.30 Uhr) den 18. Spieltag mit der Begegnung beim FC Augsburg ab.

Mit einem Erfolg könnte die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol die Augsburger überflügeln und in der Tabelle den sechsten und damit letzten Platz für die internationalen Wettbewerb übernehmen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel