vergrößernverkleinern
Shinji Okazaki
Shinji Okazaki hat acht Saisontore auf dem Konto © Getty

Der 1. FSV Mainz 05 baut im Punktspiel gegen Hertha BSC am Samstag wieder auf die Torjäger-Qualitäten von Shinji Okazaki.

Wie Trainer Kasper Hjulmand am Donnerstag mitteilte, wird der Japaner "wieder dabei" sein. Am Dienstag bei Hannover 96 (1:1) hatte der Coach seinen mit acht Toren treffsichersten Spieler wegen der Strapazen der vergangenen Wochen durch den Asien-Cup noch geschont.

Verzichten muss Hjulmand hingegen weiterhin auf U-21-Nationalspieler Jonas Hofmann, der sich nach einer Reizung der Narbe am operierten Knie im Aufbautraining befindet. Zudem ist der Einsatz des angeschlagenen Jairo fraglich.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel