vergrößernverkleinern
Markus Gisdol ist Trainer von 1899 Hoffenheim
Markus Gisdol, Trainer der TSG 1899 Hoffenheim © Getty Images

Bundesligist 1899 Hoffenheim kann gegen den FSV Mainz 05 am Samstag wieder auf Mittelfeldspieler Steven Zuber bauen.

Der 23-Jährige ist nach einem grippalen Infekt wieder fit - genauso wie Trainer Markus Gisdol.

"Ich habe die Grippe überstanden", sagte der Coach am Donnerstag.

"Wir versuchen aus dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt herauszulesen, wie Manz agieren könnte", sagt Gisdol mit Blick auf den neuen Mainzer Trainer Martin Schmidt: "Das ist nicht so leicht, deshalb versuchen wir, unser eigenes Spiel noch mehr in den Vordergrund zu stellen."

Nachdem zuletzt Kritik an den erfolglosen Stürmern der Kraichgauer aufgekommen war, versicherte Gisdol: "Die Situation ist sehr ausgeglichen. Einer unserer Stürmer wird sehr bald treffen.
Entscheidend ist, dass wir uns die Chancen erspielen. Wer dann die Tore macht, ist doch egal."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel