vergrößernverkleinern
Marc Torrejon spielt seit August 2014 beim SC Freiburg
Marc Torrejon spielt seit August 2014 beim SC Freiburg © Getty Images

Bundesligist SC Freiburg muss zwei Partien auf Marc Torrejon verzichten.

Das Sportgericht des DFB verurteilte den Innenverteidiger wegen rohen Spiels zu einer Sperre von zwei Spielen.

Der 29-jährige Spanier war in der Nachspielzeit der Partie gegen 1899 Hoffenheim (DATENCENTER: Ergebnisse) von Schiedsrichter Peter Gagelmann des Feldes verwiesen worden.

Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, das damit rechtskräftig ist.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel