vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-WOLFSBURG-COLOGNE, Maroh,
Dominic Maroh (v.) bleibt bis 2018 beim 1. FC Köln © Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln setzt für weitere drei Jahre auf die Dienste von Innenverteidiger Dominic Maroh. Der 27-Jährige verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nadch Vereinangaben bis 2018. Der slowenische Nationalspieler war 2012 vom Erstligisten 1. FC Nürnberg zum damals zweitklassigen FC gewechselt und ist seither Leistungsträger bei den Kölnern.

 

"Dominic Maroh ist seit seinem Wechsel zum 1. FC Köln vor zweieinhalb Jahren fester Bestandteil des Teams", sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke: "Allein seine Werte und Einsatzzeiten sprechen eine deutliche Sprache, welchen Stellenwert er sich beim FC erarbeitet hat. Darüber hat er sich als wichtige Persönlichkeit im Team etabliert."

 Maroh absolvierte bislang 86 Pflichtspiele für den FC. Dabei erzielte der gebürtige Nürtinger drei Tore.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel