vergrößernverkleinern
Joao Pereira-FC Valencia
Joao Pereira absolvierte 54 Spiele für den FC Valencia © Getty Images

Rechtsverteidiger Joao Pereira (30) hat sich vor seinem Wechsel vom FC Valencia zu Hannover 96 bei Weltmeister Shkodran Mustafi informiert.

"Ich habe mich mit ihm über die Bundesliga und über 96 unterhalten und einen sehr guten Eindruck bekommen", sagte der portugiesische Nationalspieler am Montag.

Seine bisherigen Eindrücke vom Trainingsniveau seien positiv: "Es wird hier auf höchstem Niveau gearbeitet."

Pereira, der im September beim EM-Qualifikationsspiel Portugals gegen Albanien seinen letzten Pflichtspiel-Einsatz hatte, war in der vergangenen Woche zu den Niedersachsen gestoßen und könnte beim Duell mit dem FSV Mainz 05 am Dienstag (20.00 Uhr im LIVETICKER bei SPORT1) erstmals im Kader von Trainer Tayfun Korkut stehen.

"Wir sind uns sicher, dass er mit seinem unbändigen Willen gut zu unserem Spiel passt", sagte der 96-Chefcoach. Mainz erwarte er mit breiter Brust, sagte Korkut: "Aber wir müssen uns nicht verstecken. Wir haben genügend Qualität, um dagegenzuhalten."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel