Video

Stürmer Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV wird weiter von Verletzungen geplagt.

Der 23-Jährige zog sich im Training am Montag eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen und fällt damit für die Partien beim SC Paderborn am Mittwoch und am Samstag gegen Hannover 96 aus.

Dies teilte der HSV am Dienstag mit.

Lasogga hatte während der laufenden Saison bislang immer wieder mit muskulären Problemen zu kämpfen und konnte erst zwei Bundesliga-Treffer für seinen kriselnden Klub erzielen.

Auch große Teile der Wintervorbereitung verpasste der Angreifer wegen anhaltender Oberschenkelprobleme.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel