vergrößernverkleinern
Huub Stevens und Pep Guardiola im Gespräch
Huub Stevens (l.) kennt Pep Guardiola schon seit 29 Jahren © Imago

Auf dem Spielfeld hatte Huub Stevens Pep Guardiola nicht überraschen können, nach dem 0:2 gegen den FC Bayern gelang es dem Trainer des VfB Stuttgart dagegen sehr wohl.

"Hallo Pep! Weißt du, wo ich dich das erste Mal gesehen haben?", fragte Stevens Guardiola vor der Presekonferenz nach dem Spiel, und gab dem ratlosen Katalanen gleich die Antwort: "Das war in Lloret de Mar. Du warst 15 Jahre. Und hast mit dem FC Barcelona bei einem U-18-Turnier gespielt."

Entsprechend verblüfft zeigte sich Guardiola, der seit seinem 12. Lebensjahr alle Jugendteams Barcas durchlief. Stevens war bei dem Nachwuchsturnier in dem Urlaubsort nördlich von Barcelona als Juniorentrainer des PSV Eindhoven vor Ort gewesen.

"Ich kenne ihn lange", hatte der Niederländer schon im letzten Jahr in einem Interview verraten. "Ich habe ihn gesehen und wusste sofort, das wird ein Großer. Man sieht das. Und das setzt er jetzt als Trainer um."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel