vergrößernverkleinern
Jörg Wontorra begrüßt Viktor Skripnik und Armin Veh im Volkswagen Doppelpass
Jörg Wontorra begrüßt Viktor Skripnik und Armin Veh im Volkswagen Doppelpass © SPORT1/getty

Jörg Wontorra begrüßt am Sonntag Werder-Coach Viktor Skripnik im Volkswagen Doppelpass (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Die Expertenrunde beleuchtet den 22. Spieltag.

Werder Bremen ist die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga. Nach der Hinrunde noch als Abstiegskandidat gehandelt, gewann Werder zuletzt fünf Bundesligaspiele in Folge und trotzte am Samstag auch dem FC Schalke 04 ein Unentschieden ab. Großen Anteil am Aufschwung hat der neue Trainer Viktor Skripnik, der die Nachfolge von Robin Dutt antrat.

Am Sonntag ab 11 Uhr (LIVE im TV auf SPORT1 und im Sportradio SPORT1.fm) ist Skripnik im Volkswagen Doppelpass im Hilton Munich Airport Hotel zu Gast.

Dort wird der 45 Jahre alte Ex-Profi aus der Ukraine mit Moderator Jörg Wontorra über sein Erfolgsgeheimnis sprechen.

Neben Skripnik kommt auch Armin Veh in Deutschlands legendären Fußball-Talk. Zu den Stationen des Meistertrainers von 2007 in der höchsten deutschen Spielklasse zählen der VfL Wolfsburg, der Hamburger SV, Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart, mit dem er damals den Titel holte.

Gemeinsam mit Frank Hellmann (Freier Journalist), Michael Makus (Bild) und SPORT1-Experte Thomas Strunz werden Wontorra und seine Gäste den 22. Spieltag der Bundesliga analysieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel