Video

Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht das Jubiläum des Nord-Süd-Gipfels auf dem Programm. Neben zwei Derbys steigt das Spitzenspiel in Leverkusen.

Der richtige Gegner zur richtigen Zeit? Nach einem holprigen Start in die Rückrunde empfängt der FC Bayern München am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga den Hamburger SV (ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Grund zur Vorfreude beim Rekordmeister aus München. In den vergangenen vier Spielzeiten schoss man gegen den Gast aus der Hansestadt insgesamt 23 Tore, ein Schnitt von fast sechs Toren pro Heimspiel.

In den drei Partien der Rückrunde zeigte sich der Branchenprimus bisher nicht in absoluter Topverfassung. Eine Niederlage, ein Remis und in der letzten Woche der erste Sieg zeigten auf, dass die Münchener mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen hatten.

Wirbel um Weiser, Sorgen um Alonso

Für Wirbel sorgte während der Woche Rechtsverteidiger Mitchell Weiser. Er postete auf Instagram ein Foto von sich und David Alaba im String-Tanga.

David Alaba und Mitchell Weiser bei Instagram
David Alaba postete am Montag ein Schlummerbild mit Bierflasche (l.) - Mitchell Weiser reagierte auf seine Weise. © instagram@mitch23elijah, instagram@da_27

Tags darauf bezeichnete er die Aktion als Fehler. Stellt sich die Frage, ob er dafür auch sportlich abgestraft wird und gegen den HSV aus der Startelf fliegt.

Zuletzt spielte der 20-Jährige nach guten Leistungen in der Vorbereitung zweimal von Beginn an.

Zweifel gibt es zudem am Einsatz von Xabi Alonso.

Wie die "Bild" berichtet, brach der Spanier das Anschwitzen am Vormittag vorzeitig wegen Oberschenkelproblemen ab.

Rückkehr von Olic

Der Hamburger SV, zuletzt mit zwei Siegen in Folge wieder auf dem Weg hinaus aus der Krise, will nicht als reiner Aufbaugegner in die bayerische Landeshauptstadt fahren.

"Wir haben die beste Mannschaft der Welt vor der Brust", sagte Hamburgs Trainer Joe Zinnbauer: "Aber wir fahren da nicht hin, um zu verlieren"

Auch HSV-Rückkehrer Ivica Olic weiß um die schwierige Aufgabe, glaubt aber dennoch an die Minimalchance: "Wir müssen ihnen einen großen Kampf liefern, etwas Glück haben und hoffen, dass sie einen schlechten Tag erwischen. Dann ist vielleicht etwas möglich."

Olic spielte von 2009 bis 2012 für die Bayern und wurde während der Zeit deutscher Meister und Pokalsieger.

Beim letzten Erfolg des HSV in München (2:1 im April 2007) stand der Kroate ebenso wie der damalige Torschütze Rafael van der Vaart auf dem Platz. Vielleicht ja ein gutes Vorzeichen.

SPORT1 überträgt den 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm. Zudem begleitet SPORT1 alle Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Bayern München - Hamburger SV:

München: Neuer - Benatia, Dante, Alaba - Schweinsteiger, Xabi Alonso (Rode), Juan Bernat - Robben, T. Müller, M. Götze (Weiser) - Lewandowski

Hamburg: Drobny - Westermann, Djourou, Rajkovic, Ostrzolek - Jiracek, Diaz - N. Müller, Stieber, Jansen - Olic

Schiedsrichter: Michael Weiner (Ottenstein)

Bayer 04 Leverkusen - VfL Wolfsburg:

Leverkusen: Leno - Hilbert, K. Papadopoulos, Spahic, Boenisch - L. Bender, Castro - Bellarabi, Calhanoglu, Son - Kießling

Wolfsburg: Benaglio - Vieirinha, Naldo, Knoche, Rodriguez - Arnold, Luiz Gustavo - D. Caligiuri, De Bruyne, Schürrle - Dost

Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln:

Gladbach: Sommer - Korb, Stranzl, Jantschke, Alvaro Dominguez - Kramer, G. Xhaka - Herrmann, Traoré - Raffael - M. Kruse

Köln: Horn - Olkowski, Maroh, Wimmer, Hector - M. Lehmann - Risse, Vogt, Gerhardt, D. Halfar - Ujah

Schiedsrichter: Deniz Aytekin (Nürnberg)

TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart:

Hoffenheim: Baumann - Beck, Strobl, Bicakcic, J.-S. Kim - Schwegler, Rudy - Volland, Roberto Firmino, Elyounoussi - Szalai

Stuttgart: Ulreich - Schwaab, Baumgartl, Niedermeier, G. Sakai - Oriol Romeu, Serey Dié - Klein, Gentner, Hlousek - Ibisevic

Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

SV Werder Bremen - FC Augsburg:

Bremen: Wolf - Gebre Selassie, Lukimya, Vestergaard, Sternberg - Bargfrede - Fritz, Junuzovic - Bartels - di Santo, Selke

Augsburg: Manninger - Feulner, Callsen-Bracker, Klavan, Baba - Baier - Bobadilla, Höjbjerg, Halil Altintop, Werner - Ji

Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel