vergrößernverkleinern
Weltmeister Mats Hummels im Einsatz für Borussia Dortmund
Mats Hummels gastiert mit dem BVB in Hannover © Getty Images

Für Borussia Dortmund gilt es nach dem Aus in der Champions League, sich voll auf die Bundesliga zu konzentrieren. Nach dem Ausscheiden im Achtelfinale der Königsklasse gegen Juventus Turin ist bei Hannover 96 wieder Liga-Alltag angesagt (ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

"Wir können uns jetzt auf die Liga konzentrieren", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp und warnte sein Team: "Was gar nicht passieren darf, dass wir nach dem Aus in der Champions League eine Halbdepression mitnehmen. Dann wachen wir in Hannover auf und stellen fest: es ist schon wieder Krieg. Da geht es um die Wurst."

Dreimal war der BVB zuletzt ohne eigenen Treffer geblieben: Beim 0:0 in Hamburg, beim 0:0 gegen Köln und beim 0:3 gegen Juventus. In Hannover soll die Offensiv-Flaute beendet werden.

Beim Gastgeber aus Niedersachsen ist die Situation noch ernster. Nach zuletzt neun Spielen ohne Sieg befindet sich 96 in akuter Abstiegsgefahr. Der Trainerstuhl von Tayfun Korkut wackelt gewaltig.

"Ich kenne die Situation in Hannover, was da geschrieben wird", sagte Klopp auf SPORT1-Nachfrage.

Der BVB-Trainer muss in Hannover ohne Nuri Sahin (Muskelfaserriss), Marcel Schmelzer (Faserriss im Kniebeugermuskel), Lukasz Piszczek (Syndesmose-Teilriss) und Kevin Großkreutz (Muskelbündelriss) auskommen.

In den weiteren Samstagsspielen könnten die Gegensätze nicht größer sein. Wenn der SC Freiburg den FC Augsburg empfängt, der VfB Stuttgart auf Eintracht Frankfurt trifft und der SC Paderborn gegen 1899 Hoffenheim antritt, dann treffen die derzeit drei Tabellenletzten auf drei Europapokal-Anwärter. Existenzangst gegen große Ambitionen.

Der 1. FC Köln könnte gegen Werder Bremen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Im Idealfall könnte der FC neun Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz erreichen.

SPORT1 überträgt die fünf Samstagsspiele, die um 15.30 angepfiffen werden, ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und begleitet die Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Highlights aller Spiele gibt es am Sonntag, ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Hannover 96 - Borussia Dortmund

Hannover: Zieler - Joao Pereira, Marcelo, Schulz, Albornoz - Schmiedebach, Sane - Briand, Stindl, Kiyotake - Joselu
Nicht dabei: Miller, Hoffmann, Pander, Karaman, Sobiech, Ernst, Schulze
Dortmund: Weidenfeller - Sokratis, Subotic, Hummels, Kirch - Bender, Gündogan - Mkhitarayn, Kampl, Reus - Aubameyang
Nicht dabei: Durm, Piszczek, Schmelzer, Großkreutz, Sahin
Schiedsrichter: Felix Brych

SC Freiburg - FC Augsburg
Freiburg: Bürki - Riether, Höhn, Mitrovic, Günter - Sorg, Darida - Klaus, Schmid - Frantz, Mehmedi
Nicht dabei: Torrejon, Philipp
Augsburg: Hitz - Feulner, Callsen-Bracker, Klavan, Baba - Baier - Bobadilla, Hojbjerg, Altintop, Werner - Ji
Nicht dabei: Reinhardt, Verhaegh, Esswein, Moravek, Mölders
Schiedsrichter: Felix Zwayer

VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
Stuttgart: Ulreich - Klein, Schwaab, Niedermeier, Hlousek - Serey Die, Gentner - Harnik, Maxim, Werner - Ginczek
Nicht dabei: Rüdiger, Didavi, Sararer, Rausch
Frankfurt: Trapp - Chandler, Zambrano, Madlung, Oczipka - Stendera, Hasebe, Aigner, Inui - Seferovic, Meier
Nicht dabei: Djakpa, Gerezgiher, Russ
Schiedsrichter: Jochen Drees

1. FC Köln - SV Werder Bremen
Köln: Horn - Olkowski, Maroh, Wimmer, Hector - Risse, Vogt, Lehmann, Peszko - Deyverson, Ujah
Nicht dabei: Gerhardt, Helmes
Bremen: Wolf - Gebre Selassie, Prödl, Verstergaard, Garcia - Bargfrede - Fritz, Junuzovic - Bartels - Selke, Di Santo
Nicht dabei: Galvez, Busch, von Haacke, Yildirim, Lorenzen
Schiedsrichter: Robert Hartmann

SC Paderborn - TSG 1899 Hoffenheim
Paderborn: Kruse - Heinloth, Rafa Lopez, Hünemeier, Brückner - Ziegler - Koc, Rupp, Bakalorz, Meha - Lakic
Nicht dabei: Burchert, Amedick, Bertels, Stoppelkamp, Ducksch
Hoffenheim: Baumann - Beck, Strobl, Bicakcic, Kim - Rudy, Polanski - Volland, Firmino, Elyounoussi - Modeste
Nicht dabei: Süle, Schwegler
Schiedsrichter: Markus Schmidt

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel