vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Wolfsburgs Daniel Caligiuri (r.) hat sich in den letzten Wochen stark in den Vordergrund gespielt. © Getty Images

München - Nach dem fulminanten Einzug ins Viertelfinale der Europa League bei Inter Mailand muss Wolfsburg in Mainz wieder den Alltag bewältigen und Platz zwei in der Bundesliga festigen.

Seinen Höhenflug will der Tabellenzweite VfL Wolfsburg (ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) in Mainz fortsetzen.

Nach dem Erfolg in der Europa League bei Inter Mailand am Donnerstag (2:1) forderte Coach Dieter Hecking seine Mannschaft auf, "den Schalter noch einmal umzulegen auf den Alltagsbetrieb".

Zwar sei man in der Tabelle in einer komfortablen Situation, aber "noch längst nicht durch", meinte Hecking: "Wir wollen verhindern, dass uns die Gegner einholen, daher müssen und wollen wir weiter punkten."

Die Mainzer bezeichnete Hecking als einen "unangenehmen Gegner, der uns alles abverlangen wird."Der FSV "könne jedem Gegner mit seiner Laufbereitschaft und taktischen Disziplin das Leben schwer machen."

Deshalb ermahnte der 50-Jährige: "Wir müssen hoch konzentriert sein, um die Hürde Mainz zu überspringen."

SPORT1 überträgt die beiden Sonntagsspiele ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und begleitet die Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Highlights der Spiele gibt es am Sonntag ab 22.15 Uhr im "Mobilat Doppelpack" auf SPORT1.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

1. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg
1. FSV Mainz 05: Karius - Brosinski, Bungert, Bell, Park - Baumgartlinger, Geis, Koo - Malli, de Blasis - Okazaki
Nicht dabei: Hofmann, Moritz, Nedelev
VfL Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Knoche, Naldo, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Vieirinha (Perisic), de Bruyne, Caligiuri - Dost
Nicht dabei: Hunt, Felipe
Schiedsrichter: Wolfgang Stark

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel