vergrößernverkleinern
Christian Streich schreit
Christian Streich ist seit 2011 Trainer der Bundesligamannschaft des SC Freiburg © Getty Images

Trainer Christian Streich vom Bundesligisten SC Freiburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Geldstrafe von 8000 Euro verurteilt worden.

Der 49-Jährige hatte sich während der Partie gegen 1899 Hoffenheim (1:1) am 21. Februar unsportlich gegenüber den Hoffenheimer Offiziellen geäußert, hieß es in der Urteilsverkündung.

Gegen das Urteil kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel