vergrößernverkleinern
Der FC Bayern München hält eine Schweigeminute für die Opfer des Germanwings-Flug 4U9525 ab
Der FC Bayern München hält eine Schweigeminute für die Opfer des Germanwings-Flug 4U9525 ab © Getty Images

Mit einer Schweigeminute haben Spieler, Trainer und Betreuer von FC Bayern München vor dem Training am Mittwoch der 150 Menschen gedacht, die beim Absturz der Germanwings-Maschine in den südfranzösischen Alpen am Dienstag ihr Leben verloren hatten.

Auf dem Platz bildeten Spieler wie Philipp Lahm oder Xabi Alonso mit Trainer Pep Guardiola einen Kreis.

Nach dem Unglück am Tag zuvor hatte der Klub über Twitter mitgeteilt: "Der FC Bayern trauert mit den Angehörigen der Opfer von Flug 4U9525 und wünscht den Familien und Freunden viel Kraft."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel