vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Der Rasen im Schalker Stadion muss erneut ausgetauscht werden © Getty Images

Schalke 04 hat schon wieder den Rasen in seiner Arena ausgewechselt. Das Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen 1899 Hoffenheim wird auf dem neuen Geläuf ausgetragen.

Es ist bereits das fünfte neue Grün in den vergangenen drei Jahren. Im Mai 2012 hatten die Königsblauen den Rasen der WM 2006 abgetragen. Seitdem hielt kein Belag länger als ein Jahr, zuletzt war er im November erneuert worden.

Jeder Austausch soll rund 100.000 Euro kosten. In Gelsenkirchen liegt der Rasen auf eine fahrbaren Platte im Freien vor der Südkurve, damit in der Multifunktionshalle auch andere Veranstaltungen durchgeführt werden können. Er wird zu jedem Heimspiel in die Arena gefahren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel