vergrößernverkleinern
Herbert Fandel-Schiedsrichter
Herbert Fandel ist ein ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter © Getty Images

Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel will seine Schützlinge aus dem Streit um eine angebliche Bevorteilung von Fußball-Rekordmeister Bayern München heraushalten.

"Die Schiedsrichter werden sich durch diese Diskussion in ihrer Neutralität nicht beeinflussen lassen", sagte Fandel der Bild: "Darüber hinaus lasse ich die getätigten Aussagen unkommentiert, denn sie sprechen für sich."

Fandel reagierte damit auf den Streit zwischen Sportdirektor Thomas Eichin von Werder Bremen und den Bayern-Bossen. Eichin hatte erklärt, dass die Schiedsrichter zu viel Respekt vor dem Branchenführer aus München zeigen.

Daraufhin wurde der Werder-Sportchef heftig von den Bayern-Vorständen Karl-Heinz Rummenigge und Matthias Sammer kritisiert.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel