vergrößernverkleinern
Sokratis wurde von Sergio Markarian für das Spiel gegen Ungarn nominiert
Sokratis wurde von Sergio Markarian für das Spiel gegen Ungarn nominiert © Getty Images

Die Bundesliga-Profis Sokratis von Borussia Dortmund und Kyriakos Papadopoulos von Bayer Leverkusen stehen im Aufgebot der griechischen Fußball-Nationalmannschaft für das EM-Qualifikationsspiel am 29. März in Budapest gegen Ungarn.

Der neue Nationalcoach Sergio Markarian berief auch Ersatztorhüter Stefanos Kapino vom FSV Mainz 05 in seinen Kader.

Der Europameister von 2004 liegt in der Gruppe F mit nur einem Punkt aus vier Spielen auf dem letzten Tabellenplatz.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel