vergrößernverkleinern
Telekom Cup-FC Bayern München-2014
2014 ging der Telekom Cup an den FC Bayern München © Getty Images

Der Telekom Cup ist bei der Saisoneröffnung von Borussia Mönchengladbach am 12. Juli (Sonntag) der Höhepunkt. Die entsprechende Terminierung gaben die Rheinländer zu Wochenbeginn bekannt.

Für das erstmals nur noch an einem einzigen Tag stattfindende Vorbereitungsturnier auf den Bundesliga-Saisonstart gut einen Monat später (14. bis 16. August) stehen neben Mönchengladbach auch Vorjahressieger und Meister Bayern München sowie der Hamburger SV als Teilnehmer fest. Welcher Bundesligist außerdem antritt, ist noch offen.

Der Telekom Cup findet in der Sommerpause zum siebten Mal statt. Mönchengladbach war 2013 zum ersten Mal Ausrichter des Wettbewerbs.

Bei der diesjährigen Auflage werden sowohl die Halbfinals als auch das Spiel um Platz und das Finale zum ersten Mal an einem Tag mit verkürzten Spielzeiten ausgetragen, nachdem die Platzierungen bisher am Tag nach den Halbfinals ausgespielt worden waren.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel