vergrößernverkleinern
Die Polizei in Bremen hat die Sicherheitsmaßnahmen gelockert
Die Polizei in Bremen hat die Sicherheitsmaßnahmen gelockert © Getty Images

Knapp zwei Stunden vor dem Bundesliga-Nordderby zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg hat die Bremer Polizei die seit Samstag verhängten verschärften Sicherheitsmaßnahmen wieder gelockert.

Mehr als 24 Stunden hatten die Behörden mit verstärkter Polizeipräsenz auf Ermittlungen reagiert, die einen terroristischen Anschlag mit islamistischem Hintergrund in der Hansestadt nicht ausschlossen.

Die Kontrollen rund um das Weserstadion gingen folgerichtig nicht mehr über das übliche Maß hinaus. Eine Absage der Partie war bereits am Samstag ausgeschlossen worden.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel