Video

Top-Torjäger Alexander Meier (32) vom Eintracht Frankfurt fällt länger als zunächst gedacht aus.

 "Ich rechne mit einer Pause von vier bis sechs Monaten", sagte Meier der Bild. Nach seiner Operation an der Patellasehne im rechten Knie am 14. April hatten die Hessen mit drei Monaten Ausfallzeit gerechnet.

Den Start in die kommende Saison (14. bis 16. August) wird Meier demnach sehr wahrscheinlich verpassen. Derzeit führt Meier mit 19 Treffern noch immer die Torjägerliste der Bundesliga vor den Bayern Arjen Robben (17) und Robert Lewandowski (16) an.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel