vergrößernverkleinern
Andre Schürrle und Mats Hummels wurden gemeinsam Weltmeister
Andre Schürrle und Mats Hummels wurden gemeinsam Weltmeister © Getty Images

Andre Schürrle glaubt, dass Mats Hummels gut nach England passen würde.

"Ja, ich traue ihm das auf jeden Fall zu. In England spielen wenige Teams so ein hohes Angriffs-Pressing. Gerade Mats mit seinem starken rechten Fuß, der die Bälle perfekt durchspielen kann, hätte dort viel Raum und könnte seine Stärken voll ausnutzen", sagte der Wolfsburger der Bild am Sonntag.

Verteidiger Hummels von Borussia Dortmund wird immer wieder mit Manchester United in Verbindung gebracht.

Schürrle, der vom FC Chelsea nach Wolfsburg wechselte, berichtete, dass er mit seinem Nationalmannschaftskollegen schon über England sprach.

"Ja, das ist doch ganz normal, dass wir uns austauschen. Das betrifft nicht nur Mats. Fast jeder Profi hat den Traum, mal im Ausland zu spielen. Man erkundet sich über das Land, die Spielweise, die Liga, die Stadt etc.", sagte der 24-Jährige.

Schürrle geht zudem davon aus, dass sich Trainer Thomas Tuchel sbeim BVB als Nachfolger von Jürgen Klopp durchsetzen wird: "Davon bin ich überzeugt. Klopp ist beim BVB eine Ikone, er wird dort von allen geliebt - aber Tuchel wird sich dort durchsetzen."

Schürrle kennt Tuchel aus der gemeinsamen Zeit bei Mainz 05 gut. Er sei ein anderer Typ als Klopp: "Er ist sehr fordernd gegenüber seinen Spielern. Das war auch schon so, als wir zusammen A-Jugendmeister in Mainz wurden. Er kann auch deutlich in seiner Kritik sein - aber wenn man ihm vertraut, kommt zu 100 Porzent etwas Gutes dabei heraus."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel