vergrößernverkleinern
Gonzalo Castro von Bayer Leverkusen
Gonzalo Castro wird wohl erst in der kommenden Saison wieder gegen den Ball treten können © Getty Images

Gonzalo Castro vom Bundesligisten Bayer Leverkusen droht das vorzeitige Saisonaus. Der Mittelfeldspieler verletzte sich am Mittwoch im Training am linken Knie. Nach Informationen des kickers besteht der Verdacht auf einen Meniskusriss. Damit würde der 27 Jahre alte Deutsch-Spanier etwa vier Wochen ausfallen.

 "Ich habe mich leider bei einem Trainingsspiel ohne Einwirkung eines Gegenspielers am linken Knie verletzt. Die Saison ist wohl für mich vorbei. Das ist ganz bitter, zumal ich zuletzt gut in Form war", sagte Castro dem Express. Castro wird bereits am Donnerstag in Köln operiert.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel