vergrößernverkleinern
Werder Bremen - Team Presentation
Özkan Yildirim (m.) ist seit 2003 für den SV Werder Bremen im Einsatz © Getty Images

Der SV Werder Bremen muss für den Rest der Saison auf die Dienst von Özkan Yildirim verzichten.

Der Mittelfeldspieler muss am Meniskus operiert werden. Zuvor war er über ein Jahr wegen einer Leisten-OP und einer Schambeinentzündung ausgefallen.

"Er ist ein Pechvogel", sagte Trainer Viktor Skripnik.

Neben Yildirim fehlen gegen Ex-Trainer Thomas Schaaf und Eintracht Frankfurt (Sa., ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auch Jannik Vestergaard (Knieverletzung), Alejandro Galvez (Knieprobleme), Fin Bartels (Bänderzerrung im rechten Fußgelenk) sowie Felix Kroos (angebrochene Rippe).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel