vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Das Hinspiel gegen Mainz gewann Schalke mit 4:1 © Getty Images

Das ursprüngliche Ziel Champions League ist für den FC Schalke 04 außer Reichweite, nun gilt es, zumindest die Teilnahme an der Europa League zu sichern.

Dazu müsse Schalke "noch einige Punkte sammeln", sagte Trainer Roberto Di Matteo, der damit im Bundesliga-Spiel beim 1. FSV Mainz 05 am Freitagabend (ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) anfangen will.

Zum Auftakt des 30. Spieltags kann der Schalker Coach wieder auf Eric Maxim Choupo-Moting, Matija Nastasic, Kevin-Prince Boateng, Christian Fuchs und Jan Kirchhoff, die unter der Woche nach Verletzungen wieder mit der Mannschaft trainierten, zurückgreifen. Auch Marco Höger steht nach abgesessener Gelbsperre wieder zur Verfügung.

Die Mainzer sehen sich indes trotz sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz nach wie vor im Abstiegskampf.

"Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich zu punkten, damit die letzten Spiele nicht zum Krimi werden", sagte Trainer Martin Schmidt, der am Dienstag seinen Vertrag bis 2018 verlängert hatte im Vorfeld der Partie gegen Schalke: "Dennoch rufen wir dieses Spiel nicht zum entscheidenden aus. Wir werden es nicht zu hoch hängen. Es ist ein weiteres Endspiel für uns - wie seit Wochen schon."

Der 48 Jahre alte Schweizer muss gegen Schalke auf die seit längerer Zeit verletzten Christian Clemens, Jonas Hofmann, Todor Nedelev und Nicolas Castillo verzichten. Dagegen können die zuletzt angeschlagenen Niko Bungert, Stefan Bell und Ja-Cheol Koo wohl auflaufen.

SPORT1 überträgt die Partie Mainz 05 - Schalke 04 ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm, begleitet das Spiel im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Mainz: Karius - Brosinski, Bungert, Bell, Park - Baumgartlinger, Geis - De Blasis, Malli, Koo - Okazaki
Schalke: Fährmann - Höwedes, Matip, Nastasic, Kolasinac - Neustädter, Höger - Farfan, Meyer, Choupo-Monting - Huntelaar
Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel