vergrößernverkleinern
VfL Osnabrueck v Hamburger SV - Friendly Match
Peter Knäbel spielte fünf Jahre in der Jugend von Borussia Dortmund © Getty Images

Vor seinem Debüt auf der Trainerbank des Hamburger SV gab sich Interimstrainer Peter Knäbel betont locker.

"Ich freue mich, dass ich den Platz mit dem besten Blick auf das Feld habe", sagte Knäbel vor dem Spiel bei Bayer 04 Leverkusen.

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga hat der eigentliche Sportchef des HSV ein erstes Zeichen gesetzt und Rene Adler bis Saisonende zum Stammtorhüter erklärt. Adlers Rivale Jaroslav Drobny hatte im März seinen Platz im Tor wegen eines Platzverweises an Adler verloren.

Außerdem setzt Knäbel auf mutigen Offensiv-Fußball. "Zwei Stürmer sind eine echte Option für uns", sagte er. Die Angreifer Ivica Olic und Pierre-Michel Lasogga befänden sich beide "im Steigerungslauf Richtung Top-Form". Knäbel forderte: "Wir brauchen eine größere Präsenz und mehr Entschlossenheit im Strafraum."

Der Hamburger SV stellt mit nur 16 Treffern den schwächsten Sturm der Bundesliga und blieb in dieser Saison in 15 Partien ohne eigenen Treffer.

Borussia Mönchengladbach will derweil nach dem Sieg gegen Tabellenführer FC Bayern München nachlegen. Bei der TSG 1899 Hoffenheim peilt die Mannschaft von Trainer Lucien Favre im neunten Anlauf den ersten Pflichtspielsieg bei den Kraichgauern an.

"Es ist immer schwer gegen Hoffenheim. Sie haben Spieler, die den Unterschied machen können", warnt Favre, gibt sich aber dennoch selbstbewusst. "Wir wollen unser Level halten", so der Schweizer, dessen Team aus den vergangenen sechs Bundesligapartien 14 von 18 möglichen Punkten geholt hat.

In den weiteren Samstagsspielen am 27. Spieltag geht es für den VfB Stuttgart (beim VfL Wolfsburg), den SC Freiburg (gegen den 1. FC Köln), Hannover 96 (bei Eintracht Frankfurt) und den 1. FSV Mainz 05 (bei Werder Bremen) um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

SPORT1 überträgt die sechs Samstagsspiele, die um 15.30 Uhr angepfiffen werden, ab 15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und begleitet die Partien im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Highlights aller Spiele gibt es am Sonntag, ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Bayer Leverkusen - Hamburger SV
Leverkusen: Leno - Jedvaj, Toprak, Spahic, Wendell - Castro, Bender, Rolfes - Bellarabi, Brandt - Kießling
Nicht dabei: Hilbert, Kruse
Hamburg: Adler - Diekmeier, Djourou, Westermann, Ostrzolek - Müller, Behrami, van der Vaart, Stieber - Lasogga, Olic
Nicht dabei: Cleber, Jansen, Diaz
Schiedsrichter: Manuel Gräfe

VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
Wolfsburg: Benaglio - Vieirinha,Naldo, Klose, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Perisic, De Bruyne, Schürrle - Dost
Nicht dabei: Felipe, Arnold, Hunt
Stuttgart: Ulreich - Klein, Baumgartl, Niedermeier, Hlousek - Serey Die, Gentner - Harnik, Maxim, Werner - Ginczek
Nicht dabei: Rüdiger, Didavi
Schiedsricher: Tobias Welz

1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach
Hoffenheim: Baumann - Beck, Abraham, Strobl, Kim - Rudy, Schwegler, Polanski - Volland, Roberto Firmino - Schipplock
Nicht dabei: Bicakcic, Süle
Mönchengladbach: Sommer - Jantschke, Stranzl, Alvaro Dominguez, Wendt - Kramer, Xhaka - Herrmann, Hazard - Raffael - Kruse
Nicht dabei: -
Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer

Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05
Bremen: Wolf - Gebre Selassie, Prödl, Vestergaard, Sternberg - Bargfrede - Fritz, Junuzovic - Bartels - di Santo, Selke
Nicht dabei: Zander, Lorenzen
Mainz: Karius - Brosinski, Bungert, Bell, Parker - Geis, Baumgartlinger - de Blasis, Malli, Koo - Okazaki
Nicht dabei: Hofmann, Moritz, Nedelev
Schiedsrichter: Michael Weiner

Eintracht Frankfurt - Hannover 96
Frankfurt: Trapp - Chandler, Zambrano, Madlung, Oczipka - Stendera, Hasebe - Aigner, Inui - Seferovic, Meier
Nicht dabei: Djakpa, Gerezgiher, Russ
Hannover: Zieler - Sakai, Marcelo, Felipe, Schulz - Sane - Briand, Kiyotake, Stindl, Prib - Joselu
Nicht dabei: Miller, Hoffmann, Bittencourt, Sobiech
Schiedsrichter: Deniz Aytekin

SC Freiburg - 1. FC Köln
Freiburg: Bürki - Sorg, Torrejon, Mitrovic, Günter - Frantz, Darida - Klaus, Schmid - Petersen, Mehmedi
Nicht dabei: -
Köln: Horn - Olkowski, Maroh, Wimmer, Hector - Risse, Vogt, Lehmann, Peszko - Deyverson, Ujah
Nicht dabei: Gerhardt, Helmes
Schiedsrichter: Bastian Dankert

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel