vergrößernverkleinern
DFB Writers League At Frankfurt Book Fair 2010
Dettmar Cramer formte Karl-Heinz Rummenigge zum Weltklassespieler © Getty Images

Der ehemalige Erfolgstrainer des FC Bayern München Dettmar Cramer feiert heute seinen 90. Geburtstag. Die Bayern teilten ihre Glückwünsche bereits via Twitter mit.

Seine erfolgreichste Zeit hatte Cramer beim FC Bayern, mit dem er zweimal den Europacup der Landesmeister (1975 und 1976) und 1976 auch den Weltpokal holte.

Auch seine früheren Spieler Karl-Heimz Rummenigge und Franz Beckenbauer gratulierten ihrem alten Trainer. "Herzlichen Glückwunsch, lieber Dettmar! Wir werden in Gedanken auf dich anstoßen", sagte Rummenigge.

Bayern Münchens Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge formte Cramer zum Weltklassespieler. Rummenigge hat nicht vergessen, was Bayern München, aber vor allem auch er Cramer zu verdanken hat.

Unterstützung vom FC Bayern

"Wir haben das jetzt im Griff. Die Franz-Beckenbauer-Stiftung und der FC Bayern unterstützen ihn", sagte der Münchner Klubboss der Sport Bild zu den finanziellen Problemen, die Cramer im hohen Alter belasten sollen.

Der frühere DFB-Trainer, der aus gesundheitlichen Gründen bereits seit längerer Zeit auf seinen geliebten Frühsport verzichten muss, hat Fußball-Geschichte geschrieben - und das in 90 Ländern.

Schon damals sprach kaum einer so geschliffen über seinen Sport wie der gebürtige Dortmunder, weshalb ihn nicht nur Beckenbauer "den Professor" nannte.

Für andere war er ein Fußball-Philosoph, weil er unter anderem folgende Sätze kreierte: "Fußball ist ein Spiel aus Raum und Zeit", "der springende Punkt ist der Ball", oder "solange besser möglich ist, ist gut nicht genug". 

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel