vergrößernverkleinern
Haris Seferovic trifft für Eintracht Frankfurt
Haris Seferovic trifft für Eintracht Frankfurt © Getty Images

Eintracht Frankfurt hat sich für das Duell am Samstag bei Werder Bremen warmgeschossen.

Das Team von Trainer Thomas Schaaf gewann beim hessischen Verbandsligisten 1. FCA 04 Darmstadt mit 4:1 (3:0). Vor rund 1000 Zuschauern im Sportpark Egelsbach trafen Marc Stendera, Haris Seferovic, David Kinsombi und Luca Waldschmidt für die SGE. Pasquale Lauria verkürzte zwischenzeitlich zum 1:3 für die Hausherren.

Innenverteidiger Marco Russ gab zudem sein Comeback nach seiner Operation vor sieben Wochen an der Kniekehle.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel