vergrößernverkleinern
Eintracht Frankfurt v Eintracht Braunschweig - 2. Bundesliga
Oka Nikolov bestritt über 400 Pflichtspiele für Eintracht Frankfurt © Getty Images

Ex-Profi Oka Nikolov kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück.

Der langjährige Torhüter der Hessen arbeitet in Zukunft für die Fußballschule der Eintracht. Das gab der Verein auf seiner Webseite bekannt. Der 40-Jährige soll demnach Leiter Charly Körbel in dessen Arbeit unterstützen und wegen seiner guten Kontakte ins Ausland internationale Projekte organisieren.

"Es war immer schon mein Ziel, auch nach Beendigung meiner aktiven Laufbahn bei der Eintracht zu bleiben", sagte Nikolov, der im vergangenen Sommer seine Karriere bei den Fort Lauderdale Strikers in den USA beendete. Für die Eintracht hütete Nikolov zwischen 1993 und 2013 in über 400 Pflichtspielen das Tor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel