vergrößernverkleinern
Armin Veh trainierte früher den VfB Stuttgart
Armin Veh trainierte früher den VfB Stuttgart © SPORT1

Der ehemalige VfB-Coach Armin Veh prophezeit dem VfB Stuttgart einen harten Abstiegskampf.

"Im Endspurt ist es wichtig nach einem ordentlichen Spiel auch zu punkten. Man sieht ja, was im Tabellenkeller los ist. Paderborn hat gewonnen. Insofern wird es nicht einfach für den VfB", sagte Veh im Volkswagen Doppelpass (LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm).

Der VfB liegt drei Spieltage vor Saisonende auf dem letzten Tabellenplatz und hat drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.

Neben Armin Veh ist auch der 85-maligen Nationalspieler Andreas Möller zu Gast. Der 47-Jährige wurde mit dem DFB-Team 1990 Welt- und 1996 Europameister.

Auch SPORT1-Experte Thomas Helmer und Walter M. Straten, Sportchef der Bild, und Markus Othmer von der ARD sind im Hilton Munich Airport Hotel mit von der Partie.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel