vergrößernverkleinern
Änis Ben-Hatira fiel lange aus
Änis Ben-Hatira feierte am vergangenen Spieltag gegen Mönchengladbach nach einem Monat Verletzungspause sein Comeback © Getty Images

Hertha BSC muss im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf Änis Ben-Hatira verzichten.

Der Offensivspieler leidet an einem Hämatom am Zeh. Das bestätigte Herthas Coach Pal Dardai.

Dagegen kehrten Marvin Plattenhardt (Fußverletzung) und Roy Beerens (Knöchelprellung) am Mittwoch ins Mannschaftstrainig zurück.

Während Plattenhardt vor der Rückkehr in die Startelf steht, kommt für Beerens ein Einsatz von Beginn in Dortmund wohl noch zu früh.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel