vergrößernverkleinern
Hannover 96 v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Pechvogel Christian Pander muss mal wieder pausieren © Getty Images

Linksverteidiger Christian Pander bleibt der Pechvogel des stark abstiegsgefährdeten Bundesligisten Hannover 96.

Der 31-Jährige hat sich am Sonntag im Training eine Innenbandzerrung im linken Knie zugezogen und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Das gaben die Niedersachsen am Montag bekannt.

Ex-Nationalspieler Pander absolvierte auch wegen Verletzungsproblemen erst acht Bundesliga-Partien in dieser Saison. Zuletzt hatte er gegen den VfL Wolfsburg (2:2) wegen Oberschenkelproblemen gefehlt.

Nach 15 Spielen ohne Sieg ist Hannover auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel