vergrößernverkleinern
Thomas Helmer
SPORT1-Experte Thomas Helmer spielte früher als Profi beim FC Bayern München © SPORT1

SPORT1-Experte Thomas Helmer hat die körperliche und geistige Fitness des FC Bayern München nach der andauernden Niederlagen-Serie des Meisters bemängelt.

"Nicht nur die mentale Stärke ist weg, sondern auch die körperliche", sagte Helmer im SPORT1-Doppelpass (JETZT LIVE im TV auf SPORT1).

"Bei einem ruhenden Ball des gegnerischen Torwarts ohne Absicherung rauszurücken, ist schon sehr riskant", kritisierte der Ex-Münchner zum Zustandekommen der Roten Karte für Bayerns Torwart Pepe Reina.

Für Bayerns verunsicherten Verteidiger Dante hat Helmer derweil nur noch Mitleid. "Er tut mir leid", sagte der ehemalige Innenverteidiger über den Brasilianer, der unter Pep Guardiola zuletzt nur noch selten zum Einsatz kam.

Die Münchner verloren am 32. Spieltag der Bundesliga mit 0:1 (0:0) gegen den FC Augsburg, kassierten somit wettbewerbsübergreifend zuletzt vier Niederlagen.

Zudem sind die Münchner seit sechs Stunden ohne eigenen Treffer.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel