vergrößernverkleinern
Jefferson Farfan ist 2008 vom PSV Eindhoven zu Schalke 04 gewechselt
Jefferson Farfan nimmt an er Copa America teil © Getty Images

Stürmer Jefferson Farfan verpasst bei Schalke 04 durch seine Teilnahme mit Perus Nationalmannschaft an der Copa America in Chile (11. Juni bis 5. Juli) den Trainingsstart seines Klubs am 28. Juni.

Farfan trifft bei der Südamerika-Meisterschaft in der Gruppenphase auf Rekordweltmeister Brasilien, Kolumbien und Venezuela.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel