vergrößernverkleinern
Holger Badstuber ist nach seinem Riss des Oberschenkelmuskels guter Dinge © Instagram/hbadstuber28

Holger Badstuber hat sich erstmals nach seiner Verletzung in den sozialen Medien gemeldet.

Der Verteidiger des FC Bayern postete ein Foto bei Instagram, auf dem er sich für die Genesungswünsche bedankte.

"Meine Operation ist sehr gut verlaufen und ich bin absolut positiv. Das Training startet schon wieder", schrieb der 26-Jährige.

Badstuber hatte sich im Rückspiel gegen den FC Porto einen Riss des Oberschenkelmuskels zugezogen, mit dem er drei bis vier Monate ausfällt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel