vergrößernverkleinern
Pal Dardai (r.) trainierte 2007 noch unter Coach Lucien Favre (m) bei Hertha BSC
Pal Dardai (r.) trainierte 2007 noch unter Coach Lucien Favre (m) bei Hertha BSC © Getty Images

Trainer Lucien Favre vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat seinen ehemaligen Spieler und jetzigen Hertha-Coach Pal Dardai vor dem Gastspiel des fünfmaligen deutschen Meisters in Berlin am Sonntag (ab 17.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gelobt.

"Ich wusste, dass er einmal Trainer werden würde. Man konnte sich mit ihm gut über Fußball unterhalten. Er hat immer sehr gut verstanden, was ich als Trainer von ihm wollte", sagte Favre über Dardai, der unter ihm 55 Bundesligaspiele bestritt.

Die seit zehn Ligaspielen ungeschlagenen Gladbacher wollen mit einem Sieg in Berlin Platz drei festigen.

Favre erwartet aber eine schwere Aufgabe: "Es ist schwierig, gegen sie zu spielen. Sie sind sehr gut organisiert und bekommen nur wenige Gegentore. Es wird ein hartes Stück Arbeit für uns".

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel