vergrößernverkleinern
Volkswagen Doppelpass
Christoph Metzelder (r.) freut sich über 30.000 Euro für seine Stiftung © SPORT1

Im Laufe des Volkswagen Doppelpass hat Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder das berühmte SPORT1-Phrasenschwein geschlachtet.

Die 22.400 Euro, die die Gäste während der Saison für das Benutzen von Phrasen in das Phrasenschwein eingezahlt haben, gingen je zur Hälfte an die "Christoph Metzelder Stiftung" und der "Oliver-Kahn-Stiftung".

Metzelders Stiftung durfte sich außerdem über weitere 9150 Euro freuen, die Schöner Wohnen Polarweiß im Zuge der Weißen-Weste-Aktion spendete. Herr Dusney von Schöner Weiß Wohnen rundete den Betrag dann noch um 9650 Euro auf. Insgesamt konnte Metzelder somit 30.000 Euro an seine Stiftung übergeben.

Die "Christoph Metzelder Stiftung" begleitet Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg.

Die "Oliver-Kahn-Stiftung" unterstützt den weltweiten Aufbau von Bildungszentren ("Safe-Hubs") in sozialen Brennpunkten.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel