vergrößernverkleinern
Felix Wiedwald spielte schon in der Jugend für Werder
Felix Wiedwald spielte schon in der Jugend für Werder © Getty Images

Comeback in Bremen: Nach vier Jahren beim MSV Duisburg und Eintracht Frankfurt kehrt Torhüter Felix Wiedwald zu Werder Bremen zurück.

Der 25-Jährige, der zwölf Jahre lang im Nachwuchsbereich der Hanseaten aktiv war, unterschrieb am Dienstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

"Ich kenne Felix noch von früher aus unserer gemeinsamen Zeit bei der U 15. Ich freue mich, dass er ab dem Sommer wieder in unserem Team sein wird", sagte Cheftrainer Viktor Skripnik, der Wiedwald seinerzeit als Jugendcoach betreut hatte.

Für die linke Abwehrseite haben sich die Norddeutschen darüber hinaus die Dienste des Schweizers Ulisses Garcia gesichert.

Der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler wechselt für drei Jahre von den Grasshoppers Zürich an die Weser.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel