vergrößernverkleinern
SC Freiburg II v Eintracht Trier - Regionalliga Suedwest
Amir Falahen und fünf andere Nachwuchsspieler sollen den SC unterstützen © Getty Images

Zweitligist SC Freiburg setzt bei seiner Mission "Wiederaufstieg" offenbar voll auf den Nachwuchs.

Am Dienstag teilte der Sport-Club mit, dass sechs junge Spieler mit Profiverträgen ausgestattet wurden.

Neben Amir Falahen (22), Florian Kath (20), Jonas Föhrenbach (19) und Konstantin Fuhry (20) aus der vereinseigenen Talentschmiede stoßen Lucas Hofnagel (21/SpVgg Unterhaching) und Marco Hingerl (19/U19 Bayern München) zum Profikader.

"Wir werden diese Spieler in bewährt enger Zusammenarbeit mit dem Trainerteam der Regionalligamannschaft verantwortungsvoll an die Belastungen im Profikader heranführen. Insgesamt tun wir gut daran, unseren Talenten genügend Zeit einzuräumen", sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach.

Zu den Vertragslaufzeiten machte der Verein wie üblich keine Angaben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel