vergrößernverkleinern
SC Paderborn 07 v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Florian Hartherz (l.) wechselte von Werder Bremen zum SC Paderborn © Getty Images

Abwehrspieler Florian Hartherz hat seinen auslaufenden Vertrag beim SC Paderborn um zwei Jahre bis 2017 verlängert.

Dies gab der Bundesliga-Absteiger aus Ostwestfalen am Donnerstag bekannt.

Der 22-Jährige, der 2013 von Werder Bremen kam, hatte in der Abstiegs-Saison zehn Bundesligaspiele für den SCP bestritten. 

"Florian hat sich in seiner Zeit in Paderborn sportlich und menschlich weiterentwickelt. Er verfügt über eine ausgezeichnete fußballerische Ausbildung und ist ein wertvoller Bestandteil in unserem neuen Kader", sagte Paderborns Geschäftsführer Michael Born.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel