vergrößernverkleinern
Germany v Serbia - UEFA Under21 European Championship 2015
Amin Younes (v.) spielte bei der U21-EM in Tschechien für das DFB-Team © Getty Images

U21-Nationalspieler Amin Younes wechselt offenbar vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Nach Informationen des niederländischen Fachmagazins Voetbal International wird der 21 Jahre alte Offensivspieler bei Ajax einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Younes war in der vergangenen Saison von Gladbach an den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen, kam dort aber nur zu 15 Einsätzen und zwei Toren. Bei der U21-EM, bei der Deutschland durch ein 0:5 im Halbfinale an Portugal scheiterte, kam er in allen vier Spielen zum Einsatz. In Gladbach hatte Younes noch einen Vertrag bis 2016.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel