vergrößernverkleinern
Bayer 04 Leverkusen v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Dante muss sich womöglich auch in dieser Saison erstmal hinten anstellen © Getty Images

Der Innenverteidiger Dante hat am Trainingsauftakt des FC Bayern am Mittwoch nicht teilnehmen können.

Nach Informationen von SPORT1 fehlte der brasilianische Abwehrmann aus medizinischen Gründen. 

Der 31-Jährige hatte in der letzten Saison häufig nicht mehr das Vertrauen von Tainer Pep Guardiola und war hinter den etatmäßigen Innenverteidigern Jerome Boateng und Medhi Benatia meist nur noch zweite Wahl. 

Der Vertrag des Linksfußes beim FCB läuft noch bis 2017. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel