vergrößernverkleinern
Sascha Mölders (r.) brachte den FCA mit 1:0 in Front. © twitter.com/FCAugsburg

Der FC Augsburg hat im vorletzten Testspiel der Saisonvorbereitung einen ungefährdeten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Markus Weinzierl setzte sich beim TSV Rain aus der Regionalliga Bayern allerdings glanzlos mit 3:0 (1:0) durch.

Sascha Mölders brachte den FCA in Führung (22.). Markus Feulner per Foulelfmeter (53.) und Halil Altintop (77.) erhöhten.

Mit von der Partie war erstmals nach seiner Rückkehr von der Copa America wieder Raul Bobadilla.

Den letzten Test absolviert der Europa-League-Teilnehmer am Samstag gegen den französischen Erstligisten FC Toulouse.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel