vergrößernverkleinern
Aaron Hunt
Aaron Hunt brachte den VfL Wolfsburg in Danzig in Führung © Getty Images

Der VfL Wolfsburg musste sich im zweiten Testspiel vor der neuen Saison bei Lechia Danzig mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

Beim ersten Auftritt nach dem elftägigen Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz) brachte Aaron Hunt (33.) den Pokalsieger mit 1:0 in Führung. Mario Maloca (80.) glich per Kopf zum 1:1 aus.

Neuzugang Max Kruse feierte in der zweiten Halbzeit sein Debüt im Trikot des VfL.

Noch nicht dabei waren Weltmeister Andre Schürrle, Ricardo Rodriguez und Vieirinha. Das Trio beendete am Sonntag seinen Urlaub und stieg in Wolfsburg ins Training ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel