vergrößernverkleinern
Fabian Holland spielt weiter für Darmstadt 98
Fabian Holland spielt weiter für Darmstadt 98 © Getty Images

Der frühere U20-Nationalspieler Fabian Holland bleibt Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 erhalten.

Die Hessen und Ligakonkurrent Hertha BSC einigten sich auf einen Transfer des 24-Jährigen, der bereits in der vergangenen Saison leihweise für die Lilien aufgelaufen war.

Holland erhält in Darmstadt einen Zweijahresvertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2017.

"Fabi war ein wichtiger Bestandteil unserer Aufstiegsmannschaft, daher haben wir sehr um seinen Verbleib gekämpft. Ich bin froh, dass sich beide Seiten aufeinander zubewegt haben, sodass er nun wieder nach Darmstadt und mit uns ins Trainingslager kommen kann", sagte 98-Coach Dirk Schuster.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel