Video

Die Stars des FC Bayern begeben sich im Trainingslager in China auf den Golfplatz. Thomas Müller stellt Trainer Pep Guardiola vor und sorgt dabei für einen Lacher.

Der FC Bayern hetzt im Trainingslager in China von Termin zu Termin.

Nun konnten die Stars des Rekordmeisters bei einer Runde Golf in Schanghai ein wenig entspannen.

Thomas Müller ließ sich von Philipp Lahm im Golf-Cart chauffieren, zuvor sorgte der Weltmeister für einen Lacher.

Müller stellte Trainer Pep Guardiola in Anspielung auf Golf-Superstar Tiger Woods als "Tiger Guardiola" vor.

Der spanische Coach schwang danach auch tatsächlich den Schläger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel